Lesen Sie weiter

Zahl des Tages

29,5

Millionen Euro. Das ist der prognostizierte Schuldenstand des Ostalbkreises zum Dezember 2017. Dass der Schuldenberg unter die 30-Millionengrenze sinkt, liegt vor allem an Verbesserungen auf der Einnahmenseite. Das haben bei der Verabschiedung des Haushalts alle Kreistagsfraktion begrüßt. Der Landkreis investiert 2017 fast 22 Millionen Euro, plant

  • 691 Leser

18 % noch nicht gelesen!