Weihnachten der Kulturen

International 120 Gäste aus vielen Nationen verbrachten gemeinsam den Heiligen Abend im Haus der Jugend. Begrüßt wurde in drei Sprachen: Deutsch, Englisch und Arabisch.

Aalen.

Nicht einsam, sondern gemeinsam Weihnachten feiern“, unter diesem Motto hatten vor vielen Jahren Elsbeth und Hans Unfried eine Weihnachtsfeier für Menschen initiiert, die an diesem Tag alleine sind und niemand haben, mit dem sie den Heiligen Abend verbringen können. Christine und Christoph Class haben diese Feier weitergeführt und nun ist dieser Abend in den Händen des Kreisdiakonieverbandes und fand am 24. Dezember bereits zum dritten Male im Haus der Jugend statt.

Rina Pantou begrüßte die rund 120 Gäste im festlich geschmückten Saal. Die Begrüßung fand in drei Sprachen statt, in Deutsch, Englisch und Arabisch. Viele Nationen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: