Kurz und bündig

Hightech in der Archäologie

Ellwangen. Am Neujahrstag, 1. Januar, führt Museumsleiter Andreas Gut durch die Sonderausstellung „Mit Hightech auf den Spuren der Kelten“ des Alamannenmuseums. Die gemeinsam vom Keltenmuseum Hochdorf und dem Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart konzipierte Ausstellung zeigt, dass Archäologie heute nicht nur Wissenschaft mit dem Spaten ist, sondern auch modernste Technik einsetzt. Beginn ist um 15 Uhr. Es ist der reguläre Eintritt zu entrichten.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: