Viele erfolgreiche Schützen in Brend

Elchschießen Im Schützenhaus des Schützenvereins Waldeslust Brend war kürzlich das traditionelle Schießen mit dem Vereins-Kleinkalibergewehr auf die Elchscheibe statt. Mit 5 Schuss im Kaliber .22 lfB stehend angelegt schossen 26 Teilnehmer über Kimme und Korn auf die 50 Meter entfernte Elchscheibe, wobei es um die letzten sechs Plätze zum zweifachen Stechen kam. Platz 1 belegte Marcus Artmann (44), auf Platz 2 folgte Andreas Knödler (35), Platz 3 sicherte sich Robert Heinzl (34), Platz 4 + Platz 5 belegten ringgleich Kevin Beißwanger und Siegfried Wartke (jeweils 27) sowie Platz 26 Hans-Friedrich Seiz (0-7-9). Mit Grillwürsten und heißem

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: