Ab sofort Schmökern zum Nulltarif

Angebot Beim Böbinger Rewe-Markt ist ein Bürger-Bücherschrank für alle aufgestellt.Das Möbelstück entdeckten die Macher beim Entrümpeln des Rathauses auf der Bühne.

Böbingen. In größeren Städten oder Kliniken gehören sie längst dazu: öffentliche Bücherschränke, an denen man sich nach Herzenslust etwas herausgreifen kann zum Schmökern. Oder Literatur, die man zuhause nicht mehr benötigt, hineinstellen kann. So wurde jetzt in Böbingen ein Bürger-Bücherschrank realisiert. Eine Initiative vom Kulturbeirat, der „nicht müde wird und immer neue Ideen hat“, wie Bürgermeister Jürgen Stempfle am Mittwoch bei der Präsentation feststellt. August Freudenreich und Dr. Egon Dick vom Kulturbeirat beschreiben, wie sie zum Schrank gekommen sind: „Wir haben auf der Bühne des Rathauses entrümpelt.“

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: