Lesen Sie weiter

Weniger Schadstoffe in der Luft

Landesweit geht der Feinstaub stark zurück, nur am Neckartor in Stuttgart gibt es kaum Besserung.
Die Luft im Südwesten ist besser geworden – in der Landeshauptstadt Stuttgart bleibt die Feinstaubbelastung allerdings zu hoch. Wie das Verkehrsministerium am gestrigen Montag mitteilte, werden die EU-Grenzwerte zwar an fast allen Messstellen eingehalten. „Eine Ausnahme beim Feinstaub bildet die Messstation am Stuttgarter Neckartor, die
  • 359 Leser

84 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel