Elchinger feiernAlpenländisch

Weihnachten Alphornbläser laden in die Kirche. Besucher spenden 800 Euro für Musikverein und Kindergarten.

Neresheim-Elchingen. Alle Jahre wieder ein musikalischer Genuss ist es, wenn die Elchinger Alphornbläser, das Blasmusikensemble der Familien Mahler und Walke, Winfried Weber und Marco Brenner sowie Tom und Eddi mit Schorsch die alpenländische Weihnacht als Benefizkonzert im Kirchenraum der St.-Otmar-Kirche präsentieren. Zum Einzug lassen die Alphörner das „Dominus Semper“ erklingen. Abwechselnd folgen Musikvorträge mit Gedichten und Geschichten, die in Erinnerungen schwelgen lassen.

Homogen und klangrein intoniert das Instrumentalensemble den „Flügelhorn Jodler“ und die „Abschiedsmelodie“. Alpenländischer

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: