Blumen sind ihr Leben

Einzelhandel Albertine Lehnert gibt nach 55 Jahren ihr Blumengeschäft in Neresheim auf. Mit der großen Familiengärtnerei bleibt sie aber eng verbunden.

Neresheim

In den Jahren 1961/62 hat man vielleicht mal ein paar Nelken gebraucht. „Sonst nichts“, sagt Albertine Lehnert. Lachend blickt sie auf ihre Gründerjahre in Neresheim zurück. Damals übernahm die gebürtige Dischingerin mit Ehemann Ludwig die vom Schwiegervater gepachtete alte Gärtnerei Brenner in der Nördlinger Straße. Dort, wo heute die große Tankstelle steht. Gleichzeitig wurde schon der Laden gebaut. „Das war von Anfang an mein Reich.“

Die Toplage an der B 466 mit viel Laufkundschaft waren außer dem Service und der Qualität aus der eigenen Gärtnerei ein Baustein für den Erfolg. Doch Erfolg ist

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: