Vom Bauen ohne ordentliche Pläne

Baurecht In Waldhausen wurde ein Ladengeschäft ohne Genehmigung zum Wohnhaus umgebaut. Was geschieht eigentlich im Fall eines sogenannten Schwarzbaus?

Lorch-Waldhausen

Wer im größten Lorcher Teilort Waldhausen vom Geschäft in der Bahnhofstraße 5 spricht, nennt meistens die Bäckerei Ulshöfer. So hießen die Besitzer und Betreiber des Ladens bis vor einigen Jahren. Später war eine andere Bäckerei hier untergebracht, dann ein Pizzadienst. Das Haus im Ortskern beherbergte auch vor Jahrzehnten schon Geschäfte. Seit einigen Monaten ist das anders. Nach und nach wurden Schaufenster, Theke und alle Geschäftsräume zurückgebaut.

Heute befinden sich mehrere Wohnungen in der linken Hälfte des Doppelhauses, offenkundig bewohnt. Das Problem ist, dass dafür keine Genehmigung vorlag. Als dem

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: