628 Euro gesammelt

Jahresfeier Krieger- und Reservistenverein Ohmenheim blickt zurück.

Neresheim-Ohmenheim. Zwar ist der Krieger- und Reservistenverein mit seinen 45 Mitgliedern ein kleinerer Verein im Ohmenheim, dennoch ist er fest in das Dorfgeschehen eingebunden. In der Jahresfeier in der „Kanne“ blickte Vorsitzender Klaus Krätschmer auf die Aktivitäten in 2016 zurück.

Die Fahnenabordnung wirkte an kirchlichen Festtagen wie der Fronleichnamsprozession mit und legte eine Grabschale am Kriegerdenkmal nieder. Die gemeinsame Dorfhocketse mit der DRK-Gruppe Ohmenheim verlief erfolgreich. Die Kriegsgräbersammlung ergab 628 Euro. Krätschmer dankte dem Vorstand, allen Mitgliedern und Helfern sowie der DRK-Gruppe für

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: