Zehn Großmeister am Start

Zehn Großmeister wollen beim 29. Staufer-Open, das am 2. Januar im Gmünder Stadtgarten beginnt, mitspielen. Die Spitze ist also wie gewohnt stark besetzt. Und die Breite nimmt zu: Nach Weihnachten hatten sich schon mehr als 300 Teilnehmer angekündigt. Das Startgeld überwiesen hatten zu diesem Zeitpunkt auch schon 220. „Das sind deutlich mehr als sonst“, sagt Organisator Wernfried Tannhäuser, Vorsitzender der ausrichtenden SG Schwäbisch Gmünd. „Ich denke, es wird voll“, glaubt Tannhäuser. Er hofft nun, den bisherigen Teilnehmerrekord von 407 Startern beim Staufer-Open einzustellen. Beim Staufer-Open kann man sich

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: