Platz 5 auf der Liste der landespolitischen Absteiger: Katrin Altpeter

Katrin Altpeter 5 Für Katrin Altpeter, 53, war die Wahlschlappe der SPD ein besonders großer Einschnitt: Die gelernte Altenpflegerin hat nicht nur ihr Amt als Sozialministerin verloren, sondern nach 15 Jahren auch ihr Landtagsmandat im Wahlkreis Waiblingen. Als es um die Nachfolge von Nils Schmid an der Spitze der gebeutelten Landespartei ging, hatte die Parteilinke mit der Fachkompetenz für eines der Kernthemen der SPD – offenbar schlecht beraten – kurz ihre Bereitschaft zur Kandidatur angedeutet, war aber auf keine nennenswerte Resonanz gestoßen. Es war, alles in allem, ein mehr als gebrauchtes Jahr für die alleinerziehende
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: