Lesen Sie weiter

Microsoft will ans Steuer

Systeme mit künstlicher Intelligenz sollen Fahrer unterstützen.
Microsoft will gemeinsam mit Partnern an der Zukunft des Autos mitwirken. Auf der Technik-Messe in Las Vegas zeigt der Softwarekonzern, wie sich mit Hilfe künstlicher Intelligenz die Sicherheit des Fahrers oder die Integration personalisierter Funktionen verbessern lassen. Auf Basis der Cloud-Plattform Azure soll das System die aktuelle Verkehrssituation
  • 1055 Leser

58 % noch nicht gelesen!