Lesen Sie weiter

VW-Kunden ziehen vor Gericht

Auch europäische Käufer fordern Schadenersatz. Deren Anwälte setzen auf eine neue Strategie.
Sein Beispiel soll zum Musterfall für Hunderttausende enttäuschte VW-Fahrer in der Abgas-Affäre werden – jedenfalls, wenn es nach den Anwälten der US-Kanzlei Hausfeld geht. Der Besitzer eines Eos-Coupés will den Kaufpreis seines Dieselwagens zurück. Doch die Klage, die nun am Landgericht Braunschweig einging, könnte mehr Sprengkraft bergen. Ziel
  • 938 Leser

83 % noch nicht gelesen!