Elektromobilität noch Zeit geben

Mobilität In Heuchlingen gibt es ein elektrisches Gemeindeauto.

Heuchlingen. Wenn Heuchlingens Bürgermeister Peter Lang mit dem Elektroauto der Gemeinde unterwegs ist, bemerken ihn Spaziergänger erst, wenn sie ihn sehen. Denn der weiße Kraftwagen fährt geräuschlos durch die Straßen. Seit einem Jahr hat die Gemeinde das Elektroauto schon gemietet. „Jeder spricht immer über Elektromobilität, deshalb haben wir den Anfang gemacht und ein Auto und eine Ladesäule angeschafft“, sagt der Schultes. Er möchte den Bürgern zeigen, dass der Besitz eines Elektroautos auch auf dem Land Sinn machen kann.

Damit das Gefährt immer in Betrieb ist, hat es mehrere Funktionen. Es wird als Dienstfahrzeug

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: