Lesen Sie weiter

Sigurdsson hält sich alle Optionen offen

Deutschland reist mit 15 statt der erlaubten 16 Akteuren zur WM. Glandorf übernimmt die Jokerrolle.
Mit den beiden deutlichen Siegen gegen Rumänien (30:21) und Österreich (33:17) haben sich die deutschen Handballer vor ihrem WM-Auftaktmatch am Freitag gegen Ungarn (17.45 Uhr) weiter Selbstvertrauen geholt. Bundestrainer Dagur Sigurdsson übt sich allerdings in Tiefstapelei und sieht den Europameister im Auftaktspiel in der Außenseiterrolle. „Wir
  • 522 Leser

80 % noch nicht gelesen!