Neue Ideen im Schauspielhaus

Theater Fremdproduktionen, Partylocation, Konzerte – Statt aufzuhören hält Nico Jilka seine Schauspielmanufaktur mit verändertem Konzept am Leben.

Nördlingen

Es gibt sie immer noch, Nico Jilkas Schauspielmanufaktur in Nördlingen. Eigentlich wollte der Theatermacher im vergangenen Sommer den ehemaligen Rot-ochsenkeller auf der Marienhöhe schließen. Getan hat er es nicht. „Mit meiner Ankündigung wollte ich ein Zeichen setzen. Die Nachricht einer Schließung sollte wachrütteln. Gebracht hat das aber nichts“, räumt Jilka ein. Es habe zwar ein Gespräch zwischen ihm und Nördlingens OB Hermann Faul gegeben und auch Fauls Zusicherung, die Sache erneut in den Stadtrat zu tragen und dort über eine finanzielle Unterstützung der Kulturarbeit zu sprechen – „gehört

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: