Geld gesammelt und Kinder glücklich gemacht

Spendenaktion THW-Jugend Schwäbisch Gmünd engagiert sich für Kinder im Stauferklinikum.

Schwäbisch Gmünd. Bereits zum dritten Mal führte die Jugendgruppe des Technischen Hilfswerks ihre Spendenaktion durch, bei der das gesammelte Geld in Kinderspielzeug und Säuglingsartikel umgesetzt wurde und am Heiligen Abend im Krankenhaus verteilt wurde.

Schon Mitte Oktober begannen die Vorbereitungen für die Spendenaktion. Es wurde Holz gesägt, gebohrt und verarbeitet, Gips angerührt und in Joghurtbecher gefüllt und vieles mehr.

Anfang November begann dann das Backen. Von Ausstechern über Schoko-Crossies bis hin zu Mini-Stollen war für jeden Geschmack etwas dabei. Insgesamt backte die THW-Jugendgruppe 70 Kilogramm Weihnachtsgebäck.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: