Polizeibericht

Fahrzeuge übersehen

Ellwangen. Beim Wechseln von der Geradeaus- auf die Rechtsabbiegespur übersah am Mittwochmorgen gegen 8.20 Uhr eine 61-jährige VW-Fahrerin, die in Richtung Dalkinger Straße fuhr, den Audi eines 50-Jährigen und streifte das Fahrzeug. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Ein 70 Jahre alter Opel-Fahrer verursachte laut Polizeiangaben am Dienstagmorgen gegen 8.15 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro entstand. Mit seinem Wagen streifte er einen am Fahrbahnrand der Nikolaistraße geparkten Renault.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: