Hospizdienst braucht neue Helfer

Ellwangen. Der Ambulante ökumenische Hospizdienst Ellwangen braucht neue ehrenamtliche Kräfte. Ab Januar wird dazu für Interessierte eine Ausbildung angeboten. Der Hospizdienst unterstützt schwer kranke und sterbende Menschen sowie deren Angehörige in der Zeit des Abschiednehmens. Durch die ehrenamtlichen Kräfte soll es Menschen ermöglicht werden, in ihrem gewohnten Zuhause in Würde und Geborgenheit zu sterben. Die Begleitungen finden zuhause, in Altenheimen, im Krankenhaus und in Einzelfällen auch im stationären Hospiz der Anna-Schwestern statt. In acht Wochenendmodulen (Freitagabend und Samstag; Zeitraum Januar bis Oktober) erfahren

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: