Zum Tode von

Elfriede Launer

Wört. Die gebürtige Wörterin Elfriede Launer ist kurz vor Vollendung ihres 84. Lebensjahres im Alter im Kreis ihrer Familie gestorben. Elfriede Launer hatte 1959 Eugen Launer geheiratet, aus der Ehe gingen zwei Söhne hervor. In den 60-er Jahren leitete die gelernte Näherin einen Wörter Außenbetrieb der Heubacher Firma Spießhofer. 1964 hat sich das Ehepaar dann selbstständig gemacht. Ihr erstes Fahrzeug war ein Mercedes-Lastwagen, rund zehn Jahre wurde ein Fuhrunternehmen mit Sandgrube in der Aumühle bei Wört betrieben. 1974 starteten die beiden das Busunternehmen Launer. Die Nachfrage im Schüler-, aber auch Reiseverkehr stieg kontinuierlich

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: