Ein Jahr der Investitionen in die örtliche Infrastruktur

Gögginger Neujahrsempfang Gemeinde blickt zurück und ehrt Blutspender, Sportler und Ehrenamtliche.

Göggingen. Den Gögginger Neujahrempfang am Sonntagmorgen begann Bürgermeister Walter Weber mit einem Rückblick: „Das Jahr 2016 war ein Jahr der Investitionen.“ Ein neues Baugebiet, Wasser-, Strom- und Glasfaserleitungen sowie breitere Gehwege wurden umgesetzt.

2017 werde „ein Jahr der Planungen“, erklärte Weber und verwies auf den Breitbandausbau und die Sanierung der Gemeindehalle. Sein Resümee: „Anstatt, dass sich immer wieder Leute über die vielen Baustellen aufregen, sollten sie froh sein, dass etwas umgesetzt wird in der Gemeinde. Wenn wir uns die globalen Probleme auf der Welt anschauen, so können wir

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: