Flügelschlagen und Blätterrascheln

Konzert Junger Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) weckt in seinem neuen Programm „Träumend lauschen“ die Sehnsucht nach Frühling und Sonne.

Draußen friert’s, drinnen erwärmt feine A-cappella-Musik das Herz. Etwa 100 Besucher sind in den Saal der Weleda AG nach Schwäbisch Gmünd gekommen, um den 24 jungen Sängerinnen und Sängern zu lauschen.

In gewohnt hoher Qualität zeigt der JKO, was er in der Probenwoche am Jahresanfang auf Schloss Kapfenburg erarbeitet hat. Es ist nicht das viel gehörte Standardrepertoire, das sich Chorleiterin Maddalena Ernst vorgenommen hat. Vielmehr selten zu hörende Werke und Komponisten, was nicht minder reizvoll ist und für den aufgeschlossenen Konzertbesucher manche Entdeckung bereithält.

Wie die Motette „La guerre“ von Clement

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: