Ein Lokaljournalist von altem Schrot und Korn

Jubilar Der ehemalige langjährige SchwäPo-Chefredakteur Erwin Hafner ist 85 Jahre alt.

Aalen. Ein Lokaljournalist von altem Schrot und Korn. Das ist Erwin Hafner. Am heutigen Montag feiert der ehemalige langjährige Chefredakteur der Schwäbischen Post seinen 85. Geburtstag: in der Eisenbahnstraße, in „seinem“ Hirschbach, wo er aufgewachsen und groß geworden ist. Und wo er noch heute wohnt, im 20. Jahr seines Ruhestands.

Wer Erwin Hafner besucht, den führt der Jubilar erst zu seinem Christbaum und dann zum 100-jährigen Krippele, ein Erbstück. Hafner ist ein Leben lang praktizierender Christ. Man kennt ihn aus seinem 40-jährigen Redakteursleben nicht nur als aufrechten Kämpfer für lokalpolitische Anliegen und

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel