Einsätze bei Feuer und Hochwasser

Feuerwehr Hüttlingen Viel Lob gab es bei der Hauptversammlung für die Kameraden. Außerdem spendet die Wehr für die Heilig-Kreuz Kirche.

Hüttlingen. Für 19 Einsätze, 975 geleistete Stunden und der enormen Belastung beim Hochwasser im Mai dankte Kommandant Franz Jörg seinen Kameraden bei der Hauptversammlung. Alle Einsätze seien zur vollsten Zufriedenheit abgelaufen, sagte er und freute sich, dass keine Verletzten in den Reihen der Feuerwehrleute zu beklagen sind. In seinem Bericht ging er auch auf die gute Beteiligung bei Übungen ein. 71 Prozent im Schnitt seien ein hoher Wert. Hüttlingens Feuerwehr, so Jörg weiter, sei mit 66 Aktiven und einem Altersdurchschnitt von 35 Jahren gut für die Zukunft gerüstet.

Schriftführer Fabian Raab ließ die vielen Aktionen und Ausflüge

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: