Tagestipp

Rendezvous mit Däubler-Gmelin

Die ehemalige Bundesjustizministerin Professorin Dr. Herta Däubler-Gmelin widmet sich im Gschwender Musikwinter der Frage: „Ist die westliche Demokratie noch zeitgemäß?“ Es geht darum, ob politische Strukturen, die sich aus dem Übergang der Aristokratie zur Demokratie entwickelt haben, auf die rasenden Entwicklungen im 21. Jahrhundert adäquat reagieren.

Bilderhaus Gschwend, Mittwoch, 18. Januar, Einlass 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: