Rudolf Spieth Pfarrer fürdie Diakonie

Kirche In Heubach gibt der bisherige Diakoniepfarrer Karl-Herrmann Sigel sein Amt an Pfarrer Rudolf Spieth weiter.

Heubach. Die mit dem Pfarrplan 2018 verbundenen Personaleinsparungen bei der Evangelischen Kirche haben den Stabwechsel nötig gemacht: Im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes in der St. Ulrichkirche in Heubach Karl-Herrmann Sigel, bisher Diakoniepfarrer, sein Amt an Pfarrer Rudolf Spieth weitergegeben.

Spieth, bisher zu 100 Prozent im evangelischen Gemeindepfarramt in Heubach tätig, gibt jetzt 25 Prozent davon ab und übernimmt dafür das Amt des Diakoniepfarrers. Welche Aufgaben dieser hat, wurde deutlich im Rückblick auf die 23 Jahre, die Karl-Hermann Sigel das Amt begleitete. Sigel war mitbeteiligt am Aufbau der Hospizarbeit im Kirchenbezirk,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: