Guggen, Hexen und Garden

Narrenumzug Rund 4000 Narren ziehen beim „6. Ostalb-Umzug“ durch die Ellwanger Innenstadt. Gut 11 000 Zuschauer säumen die Straßen.

Ellwangen

Bereits im Jahre 2000 wurde unter der Regie des Landratsamtes der erste kreisweite Faschingsumzug durchgeführt. Die ersten fünf Umzüge fanden jeweils im Bereich des Kochers statt. Jetzt ging in Ellwangen an der Jagst die sechste Auflage des „Ostalb-Umzugs“ über die Bühne.

Beim Umzug präsentierten sich sämtliche Faschingsgruppen, die an Sechta und Jagst, Brenz und Egau, Eger und Kocher sowie Rems und Lein beheimatet sind. Insgesamt waren es rund 4000 Hästräger, Karnevalisten und sonstige Narren, die bei strahlendem Sonnenschein durch die historische Ellwanger Innenstadt zogen und von gut 11 000 Zuschauern bestaunt

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: