Paris im Halbdunkel

Frankreich droht der Strom auszugehen. Die Regierung versorgt die Bürger daher mit Tipps zum Energiesparen.
Warm anziehen! – so lautet angesichts der Kältewelle in ganz Europa ein denkbar naheliegender Ratschlag. Aber so oft wie in Frankreich dürfte er in diesem Tagen nirgendwo sonst zu hören sein. Wobei unseren Nachbarn in einem nahezu beschwörenden Ton nahegelegt wird, sich bitteschön auch in den eigenen Wänden einen Pullover überzuziehen und – dies vor allem – das Thermostat der Heizung herunterzudrehen. Weil seit Dienstag die Temperaturen fünf bis acht Grad unter den Durchschnittswerten für diese Jahreszeit liegen, drohen ausgerechnet im Atomland Frankreich Energieengpässe. Der Grund: Rund 40 Prozent der Wohnungen werden
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: