Nur noch ein Sieg bis zum Super Bowl

Prädikat wertvoll: Quarterback Matt Ryan hat die Atlanta Falcons in das Conference-Finale der NFL geführt.
An Matt Ryan führt in dieser Saison eigentlich kein Weg vorbei. Der Quarterback der Atlanta Falcons ist trotz illustrer Konkurrenz heißester Kandidat für die Auszeichnung zum besten Spieler der NFL. Mit seinen konstant herausragenden Leistungen von Spiel eins im September bis in die Play-offs verdiente sich der Spielmacher den Spitznamen „Metronom der Liga“ – ein Karrierebestwert jagt den nächsten. Am Sonntag trifft Liga-Taktgeber Ryan mit Atlanta im Conference-Finale der NFC auf die Green Bay Packers um „Magier“ Aaron Rodgers (19.05 Uhr). Nur ein Sieg fehlt zur ersten Super-Bowl-Teilnahme. „Wenn meine Karriere
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: