Guggen gucken nach Verstärkung

Schwoba-Gwidd’r Auch ohne Noten „guggig-lustig“. In der fünften Jahreszeit ist die Guggamusik völlig losgelöst und landauf landab unterwegs.

Oberkochen

Immer am Dienstagabend bebt das Ernst-Abbe-Gymnasium. Im EAG-Forum, wo sonst Pennäler nach dem Mittagessen Pause machen oder sich auf die nächste Klassenarbeit vorbereiten, proben die Musikerinnen und Musiker von „Schwoba-Gwidd’r“.

Ein kurzer Pfiff des musikalischen Leiters Florian Renner, einige neu hereingekommene Termine werden besprochen, dann geht’s los. Nicht ganz, denn erst gibt’s noch ein Sonderlob des Dirigenten und seiner Stellvertreterin Melanie Meyer. „Chapeau, das habt Ihr gut gemacht“, sagt Florian Renner und er meint die „Gwidd’r Gaudi“ in der proppenvollen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: