Ein Musical für die Dirigentin

Jubiläum Ruth Schmid ist seit 20 Jahren Dirigentin beim Liederkranz Hohenberg. Mit dem Musical „Hendrsche Vrsche“ gewährte sie mit dem Chor einen Blick in die Chorgeschichte von Hohenberg.

Rosenberg-Hohenberg

Vielen ist es schon so gegangen: Eine Melodie geistert durch den Kopf und man weiß nicht warum. Nicht einmal der Text ist bekannt. Das war die Ausgangsposition des Gemischten Chores Hohenberg für seine Jubiläumsveranstaltung, der sich vor einigen Jahren in „De-Camino-Chor – Chor am Jakobsweg“, umbenannte. Seit 20 Jahren wird er von Ruth Schmid geleitet. Sie hat in diesen zwei Jahrzehnten stets den richtigen Ton und Chorklang gefunden.

Die wöchentliche Chorprobe beginnt und es sind nicht alle pünktlich erschienen. Die beiden Zuspät-Gekommenen, Annett Wipprecht und Peter Hirschle, werden verdonnert, mit

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: