Leitartikel Peter de Thier zur ersten Woche von Donald Trump

Ohne Rücksichtnahme

In den USA hat es Tradition, 100 Tage nach Beginn einer neuen Präsidentschaft die erste Zwischenbilanz zu ziehen. Donald Trump aber gibt ein so schwindelerregendes Tempo vor, dass bereits die erste Woche nach seinem Amtsantritt wichtige Rückschlüsse zulässt. Fest steht, dass sich an seinem rabiaten Stil nichts ändern wird. Damit sind Hoffnungen jener bitter enttäuscht worden, die glaubten, Trump werde aus Respekt vor seinem hohen Amt präsidialer auftreten. Er wird weiterhin via Twitter Politik machen und Diplomatie betreiben. In seiner eigenen Wahrnehmung hat der 45. US-Präsident keinen Anlass, sich zu ändern. Mit seiner Ellenbogenmentalität
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel