Zur Person

Ständchen für Philomena Uhl

Ellwangen. Am Vorabend ihres 105. Geburtstags überraschte der Musikverein Rattstadt seine älteste Dorfbewohnerin Philomina Uhl (geb. Fuchs) mit einem fulminanten Ständchen im Dorfhaus. Mit „Böhmischer Traum“, „Amboss-Polka“ und „Rattstadter Marsch“ wurde der aufmerksamen und vitalen Jubilarin im Kreise von zahlreichen Gästen beherzt aufgespielt. Neben dem Vorstand des Musikvereins, Heiko Betzler, brachten auch Oberbürgermeister Karl Hilsenbeck und Ortsvorsteher Arnulf Hauber ihre Glückwünsche zum Ausdruck. Auch Marieluise Kurz von der franziskanischen Gemeinde gratulierte dem Mitglied. Die Jubilarin

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: