Polizeibericht

Fußgängerin bei Unfall verletzt

Unfallverursacher flüchtet

Leinzell. Auf rund 2000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, den ein Unbekannter verursachte, als er einen Ford beschädigte, der zwischen Dienstagnachmittag, 16 Uhr, und Mittwochmorgen, 8.30 Uhr, im Ziegelwiesenweg abgestellt war. Hinweise nimmt das Polizeirevier Gmünd entgegen, Telefon (07171) 3580.

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Verkehrsunfall wurde am Mittwochabend eine 76-jährige Fußgängerin schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, war ein 33-Jähriger gegen 22.20 Uhr mit seinem Opel auf der Herlikofer Straße unterwegs, als er die Fußgängerin bemerkte, die seiner Aussage zufolge auf der Fahrbahn

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: