Polizeibericht

Mit Kopf Autoscheibe zerstört

Aalen-Wasseralfingen. Glück im Unglück hatte am Donnerstagmittag ein 35-jähriger Radfahrer. Der befuhr die Philipp-Funk-Straße in Richtung Ortsmitte. Als der vor ihm fahrende 79-jährige Mann in einer Rechtskurve wegen eines entgegenkommenden Fahrzeugs anhalten musste, fuhr der Radfahrer auf dessen Auto auf. Der Radfahrer landete mit dem Gesicht auf der Heckscheibe. Die Scheibe zerbrach. Der 35-Jährige erlitt, trotz fehlenden Fahrradhelms, wohl nur leichte Verletzungen. Er wurde zur Beobachtung im Ostalb-Klinikum aufgenommen. Der Sachschaden: 1000 Euro.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: