Lesen Sie weiter

„Löwenbabys“ zeigen die Krallen

Kamerun zieht mit neu formierter Mannschaft in das Finale gegen Ägypten ein.
Ohne Stars und mit einem wenig bekannten Trainer ist Kamerun ins Afrika-Cup-Finale gestürmt. Gegen Rekordsieger Ägypten wollen die „unzähmbaren Löwen“ nun den fünften Titel. Kein Samuel Eto‘o, kein Eric Maxim Choupo-Moting, kein Joel Matip – aber ein hungriges Rudel von „Löwenbabys“, das Kameruns Fußball endlich
  • 481 Leser

85 % noch nicht gelesen!