Lesen Sie weiter

FUSSBALL / Regionalliga - Nach dem 5:2-Sieg gegen Nöttingen dreht sich wieder alles um die Trainersuche

Uwe Spies will schnell Klarheit

Es dauerte eine Weile, bis der frühe 0:1-Rückstand, den sich der Fußball-Regionalligist VfR Aalen gegen Schlusslicht FC Nöttingen einfing, als "Hallo-Wach-Pille" zu wirken begann. Glückshormone ausgeschüttet wurden dann bei Marco Sailer, der einen Dreierpack zum nie gefährdeten 5:2-Sieg beitrug.
  • 146 Leser

91 % noch nicht gelesen!