Rasenballsport aus der Dose

Brause-Boss Dieter Mateschitz hat RB Leipzig gegründet, um sein Produkt zu vermarkten. Neu ist das nicht. Viele Bundesligisten sind von dominanten Geldgebern abhängig.
Noch ein Begriff: LR Ahlen? Der Klub aus Westfalen sorgte vor rund 20 Jahren für Furore im deutschen Fußball. Helmut Spikker, ein Unternehmer, der sein wirtschaftliches Glück in Kosmetika gefunden hatte (LR International), forcierte als gebürtiger Ahlener den Zusammenschluss der beiden Ahlener Klubs TuS und BW zu einem neuen Gebilde und nannte den Verein: LR Ahlen. Dass der Vereinsvorname (offiziell: Leichtathletik Rasensport) leicht an Spikkers Unternehmen (LR International) erinnerte, war natürlich Zufall pur. Ein sportlicher Höhenflug wollte sich jedoch nicht einstellen. 2006 trat Spikker als Präsident zurück, der Klub heißt jetzt
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: