Polizei stoppt betrunkenen Radfahrer

Nördlingen. Am Freitag, gegen 21.30 Uhr, fiel einer Streifenbesatzung der Polizei Nördlingen im Bereich der Reimlinger Straße ein Fahrradfahrer auf, der auf dem  Gehweg in „unsicherer Fahrweise“ und ohne Licht unterwegs war.

Bei einer  Kontrolle wurde bei dem 55-jährigen Radler laut Polizei eine starke Alkoholisierung von über 1,6 Promille festgestellt.

Nach  Blutentnahme konnte der Mann seinen Nachhauseweg ohne Fahrrad fortsetzen.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: