Junge Preisträger stehen fest

Regionalwettbewerb Ausgezeichnete Projekte bei „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“ in Oberkochen.

Oberkochen. Die Sieger des Regionalwettbewerbs „Jugend forscht“ stehen fest: Regionalsieger Arbeitswelt – „Schüler experimentieren“: Thema: Der automatisch gesteuerte Hühnerstall, Teilnehmer: Luca Lutz (11), Propsteischule Westhausen, Nico Mosner (12), Propsteischule Westhausen, Regionalsieger Arbeitswelt – „Jugend forscht“: Thema: Deer-Safe-System – Wildunfallprävention durch Ultraschallwellen aus Strasenleitpfosten, Teilnehmer: Silas Gerhard (16), Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen, Kevin Haag (17), Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen, Jonas Fanenbruck (17), Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel