MADS erobern Tabellenspitze zurück

Volleyball, Regionalliga, Männer Die SG MADS Ostalb haben gegen den SSC Karlsruhe einen 3:0-Sieg geholt und stehen wieder ganz oben in der Tabelle.

Nachdem die Volleyballer der Ostalb-Spielgemeinschaft am vergangenen Wochenende gegen den direkten Konkurrenten aus Blankenoch gestrauchelt waren und eine 1:3-Niederlage einstecken musste, haben sie vor heimischem Publikum am Samstagabend einen 3:0-Sieg gegen den SSC Karlsruhe gelandet. Mit 25:23 ging der erste Satz nur knapp an die MADS. Den zweiten und dritten Satz konnten sie jeweils mit 25:21 für sich entscheiden. Damit stehen die SG-Volleyballer zumindest vorübergehend wieder an der Tabellenspitze der Regionalliga. Denn die TSG Blankenloch hat ihr parallel stattfindendes Spiel verloren, Verfolger und Tabllendritter USC Konstanz

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel