Zehnjähriger Fahrradfahrer wird von Auto erfasst

Er war in Nördlingen unterwegs

Nördlingen. Am Freitagvormittag fuhr ein Zehnjähriger Schüler laut Polizei mit seinem Fahrrad ohne auf den Verkehr zu achten vom Gehweg auf die Adamstraße in Nördlingen ein, um diese in Richtung Josef-Haas-Weg zu überqueren. Dabei wurde er vom Wagen eines 62-Jährigen erfasst und stürzte auf die Fahrbahn. Er verletzte sich am Rücken und wurde mit dem Rettungswagen ins Nördlinger Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 350 Euro.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: