Wenn Disneyland in Schloßberg liegt

Burgnarrenball „Disney in Schloßberg“ war das Motto des diesjährigen Burgnarrenballs.

Bopfingen-Schloßberg. Wenn Disneyland am Schloßberg liegt, dann ist sie wieder da, die Burgnarrenzeit. Auf den Burgnarrenball stimmte das Prinzenpaar Manuela I. im hautfarbenen Schleierkleid und Timo II. als Pirat, ein. Nach ihrem Prinzentanz zu „Sound of silence“ war es mit dem Klang der Stille vorbei.

Der von Christine Kupfer einstudierte Tanz sorgte gleich zu Beginn des Balls für tosenden Applaus. Vorsitzender Wolfgang Holzner begrüßte in der vollen Stauferhalle die Kleinsten der Burgnarren. Diese zeigten als kleine Feen, was ihre Trainerinnen Silke Schönmetz und Tanja Spörl ihnen beigebracht hatte.

Die Rotkehlchen ließen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel