Kommissar Kloker deckt auf

Narrenpredigt Faschingsgottesdienst in St. Franziskus und anschließendes Programm zur Bockmusik begeistert die Besucher.

Schwäbisch Gmünd

Komplett gefüllt präsentierte sich am Sonntagmorgen die katholische Kirche St. Franziskus in Gmünd. Wer zu spät zum Gottesdienst kam, musste sich mit einem Stehplatz begnügen. Ein besonderes Glanzlicht stand nämlich auf dem Programm. Wie jedes Jahr waren die Gläubigen auf die Narrenpredigt von Robert Kloker gespannt. Dieser stellte sich diesmal als Kommissar mit Polizeimütze an den Ambo und zog mit gewohnt spitzer Zunge die Ereignisse übers Jahr gekonnt und in Reimform durch den Kakao.

Kloker amüsierte mit Feststellungen wie etwa: „Zum kommissarischen Dekan bin ich nun ernannt, sonst nur als Münsterpfarrer

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: