Essingen vergeigt die Generalprobe

Fußball, Testspiel Der TSV verliert im letzten Test vor der Runde mit 1:4 gegen Weilheim – Bergheim trifft für die Stippel-Elf.

Das letzte Testspiel vor der startenden Punktspielrunde hat Fußball-Verbandsligist TSV Essingen gegen das Landesligaspitzenteam TSV Weilheim mit 1:4 (0:2) vergeigt. Den einzigen Treffer der Mannen aus dem Schönbrunnenstadion hat Stani Bergheim erzielt, der einen Foulelfmeter verwandelt hat.

Norbert Stippel standen für diese Partie, aufgefüllt mit Akteuren aus der zweiten Mannschaft sowie der A-Jugend, insgesamt gerade einmal 13 Spieler zur Verfügung. „Ich habe lange mit mir gerungen, ob ich die Partie vielleicht absage. Jetzt bin ich aber dennoch froh, dass der Test stattgefunden hat“, sagte Stippel, denn er konnte einem lange

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: