Ellwanger Fastnachtsumzug

Ellwangen. Für den Fastnachtsumzug am kommenden Dienstag, 28. Februar, haben sich über 70 Einzelgruppen angemeldet. Bereits um 10.45 Uhr wird die Narrenpolizei das Rathaus stürmen. Im „Fidelen Gefängnis“ am Fuchseck muss sich die Rathausspitze gegen die Anklageschrift der NaPo verteidigen. Dort findet auch unmittelbar vor dem Umzug um 13.30 Uhr die Prämierung der Gewinner des Kostümwettbewerbs vom Gumpendonnerstag statt. Um 14 Uhr startet der Umzug, zu dem sich circa 1800 Narren angemeldet haben. Zur Finanzierung wird an den Einfallsgassen und Straßen die Fastnachtsfigur durch die Jagsttal-Gullys verkauft. Während des Umzugs

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: