Von der Geschichte zum Drehbuch

Kinderkinofestval Workshop für Kinder zwischen 10 und 13 Jahren Am 24. und 25. März mit Alexandre Powlenz

Schwäbisch Gmünd. Was macht eine gute Geschichte aus? Dieser Frage können junge Film- und Schreibbegeisterte beim 24. Internationalen Kinderkinofestival nachgehen.

Am Freitag, 24. März, von 14 bis 17 Uhr und am Samstag, 25. März, von 10 bis 16 Uhr entwickeln die Workshop-Teilnehmer zusammen mit Drehbuchautor und Regisseur Alexandre Powelz aus Berlin eine Filmidee, die anschließend zu Papier gebracht wird. Präsentiert werden die Ergebnisse bei der Gala des Kinderkinofestivals am 25. März im Turmtheater. Während des Workshops soll auch eine Drehbuchvorlage für die Kurzfilmproduktion des Festivals im kommenden Jahr entstehen.

Interessierte

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel