Glam-Murr bei den Leinzeller Katzen

Faschingsball Die wilden Katzen erlebten einen unvergesslichen Abend mit grandiosen Beiträgen. Ehrenmuschi für Heike Hilbig und – für schwäbisch-amerikanische Zusammenarbeit – für den Gmünder Gast Alfred Späth.

Leinzell

Nachdem der elfte Murrasturm pompös und glamourös über die Bühne gegangen war, zog die holde Narrenschar mit den Weilermer Omsnomgugga direkt in den Eventkeller. Dort spielten die Schrägtöner nochmal kräftig auf, bevor sie sich lautstark verabschiedeten.

DJ Bernd war schon in den Startlöchern und die After-Show Party der Glam-Murren konnte beginnen. Der schon als Geheimtipp gehandelte Murraball war schnell in vollem Gange und die toll Kostümierten schwangen das Tanzbein – oft in Form von Hennenkrallen, Steinzeitlatschen, Schlangenschwänzen, Christbaumständern … So wundervolle Kostüme hatte man lange nicht gesehen.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: