Lesen Sie weiter

Was ist das „Darknet“?

Das Internet bietet enorme Möglichkeiten, auch des Missbrauchs. So kaufen offensichtlich immer mehr Menschen Falschgeld über das Internet ein. Wegen einer speziellen Anonymisierung und Verwendung geschützter Server wiegen sie sich in Sicherheit vor der Polizei. Gefälschte Geldscheine, vor allem 20- und 50-Euro-Banknoten können über das „Darknet“

  • 741 Leser

44 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel